16. November 2018

1. Gesundheitsmesse

.

Zehlendorf hat eine Vielzahl von Einrichtung zum Thema Gesundheit mit den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Dieses enorme Angebot von Vorsorge, Versorgung, Wellness, Ernährung und Bewegung wurde mit über 70 Ausstellern am

 

Samstag, den 20.02.2016 von 10 - 18 Uhr auf der Gesundheitsmesse im Bürgersaal Zehlendorf (Teltower Damm 18) vorgestellt.

 

Gesundheitliche Einrichtungen, Therapeuten, Heilpraktiker, Sanitätshäuser, Sport- und Fitnessstudios, Apotheken, Krankenhäuser, Krankenkassen, Ärzte, Ernährungsberater etc. stellten sich mit über 40 Vorträgen vor und bieten Beratungen, Verwöhnangeboten, Behandlungen u.ä. zu den jeweiligen Fachgebieten vor.

Ziel war es durch einen persönlichen Kontakt die Praktizierenden mit ihren Einrichtungen kennen zulernen und auch über ihre weiteren Dienstleistungen informiert zu werden.

Auf der Messe gab es auch einen Losverkauf. Hier wurde der Erlös für das Projekt "Freizeitprogramm für Jugendliche und junge, erwachsene Flüchtlinge" für das Mehrgenerationshaus Phoenix in Zehlendorf, www.mittelhof.org gespendet.

 

Passend zur Messe gab es eine Gesundheitsbroschüre in der sich 62 Einrichtungen aus der Gesundheitsbranche schon vorab bekanntgaben. 

Neben den Teilnehmern gab es eine Danksagung von Frau Markl-Vieto, Bezirksstadträtin für Jugend, Gesundheit, Umwelt und Tiefbau, eine Seite mit Notrufnummern, eine Karte von Zehlendorf auf dem die Lage der Teilnehmer markiert ist sowie das Programm für die Gesundheitsmesse am 20.02.2016.

 

Die Broschüre lag in Zehlendorf und Umgebung in der Bibliothek, Musikschule, VHS sowie in Geschäften, Cafés, Restaurants und weiteren Lokalitäten ab Februar 2016 aus.